Partnerschaft anfragenKontaktformular schließen

Jetzt Partner werden

Füllen Sie das Kontaktformular aus, um sich für das Partnerprogramm anzumelden. Sie erhalten dann eine detaillierte Email mit allen nötigen Infos und wir machen einen Telefonischen Termin zur Besprechung aus.

Vielen Dank. Sie haben erfolgreich alle Informationen zu diesem Partnerprogramm angefordert.

Sie werden in Kürze eine Email mit allen nötigen Informationen rund um das Partnerprogramm erhalten. Außerdem einen Terminvorschlag für ein Telefonat, um alle offenen Fragen zu klären. Danach liegt die Entscheidung bei Ihnen, IPS-Partner zu werden.
Wir freuen uns auf Sie!

Etwas ist schief gelaufen. Versuchen Sie es noch eimal.

Preis pro Tag:

793€

Preis insgesamt:

793€

Jetzt Partner werden

Füllen Sie das Kontaktformular aus, um sich für das Partnerprogramm anzumelden. Sie erhalten dann eine detaillierte Email mit allen nötigen Infos und wir machen einen Telefonischen Termin zur Besprechung aus.

Vielen Dank. Sie haben erfolgreich alle Informationen zu diesem Partnerprogramm angefordert.

Sie werden in Kürze eine Email mit allen nötigen Informationen rund um das Partnerprogramm erhalten. Außerdem einen Terminvorschlag für ein Telefonat, um alle offenen Fragen zu klären. Danach liegt die Entscheidung bei Ihnen, IPS-Partner zu werden.
Wir freuen uns auf Sie!

Etwas ist schief gelaufen. Versuchen Sie es noch eimal.

Preis pro Tag:

793€

Preis insgesamt:

793€

IPS DMS/CRM Berater Partnerprogramm

Dauer und Form

8 einzelne Trainingssessions jeweils 4h als Web Face2Face Training, Aufgaben und Projektarbeit terminiert über 8-16 Wochen.

Kurzbeschreibung

Mit dem IPS DMS/CRM/ECM Beraterprogramm erhält der Teilnehmende das gesamte „Handwerkszeug“, um Digitalisierungsprojekte im Mittelstand produktunabhängig zu beraten sowie die Projekte für mittelständische Kunden zu planen und umzusetzen. Für diese „Berater-Weiterbildung“ hat IPS ein eigenes QM-Handbuch als Leitfaden zur strukturierten Aufnahme von Digitalisierungsanforderungen für Dokumenten- (DMS), Kundendaten- (CRM) und Enterprise Content Management-Projekte (ECM) sowie eine erfolgreiche Projektierung im Mittelstand entwickelt.

Das Ziel des Weiterbildungsprogramms ist in den verschiedenen Phasen der Projektabwicklung eine Unterstützung mit gezielten Formaten sowie qualitätssichernden Checklisten zu bieten. Nach dieser IPS Methode ausgebildete Berater sollen damit befähig werden Digitalisierungsprojekte im Mittelstand zu den Themen  

●  Datensicherheit sowie

●  Digitale Geschäftsprozesse mit Dokumentenmanagement und Kundendatenbank (DMS/CRM/ECM)

umzusetzen und eine fachmännische sowie produktunabhängige Beratung durchzuführen. Für die Umsetzung richtet sich das Regelwerk dieser Ausarbeitung an die Grundlage zur Beantragung von staatlichen Förderprogrammen für mittelständische Unternehmen zur Beratung hinzu ihren Digitalisierungszielen.

Anwendungsempfehlung

Häufig entsteht der Bedarf nach einer strategischen Vorgehensweise für selbstständige Berater erst aus einer konkreten Anforderung eines Kunden heraus. Das IPS Weiterbildungsprojekt kann hervorragend parallel zu einem tatsächlichen Projektverlauf stattfinden. Wir unterstützen Sie aktiv in ihrem _Projekt und gestalten die Inhalte der Weiterbildungsprogramms an ihrem aktiven Exempel.  

Auch ohne Projektverknüpfung erhalten selbstständige Berater eine fundierte Weiterbildung für die Projektierung, Beantragung von staatlichen Fördergeldern sowie die Definition von Digitalisierungsanforderungen (Leistungsbeschreibung) als Grundlage für die spätere Umsetzung von Dokumenten- (DMS), Kundendaten- (CRM) und Enterprise Content Managementprojekten (ECM).

Partnerprogramm Bild

Diese Leistungen können Sie erwarten

● Telefonisches Basisgespräch 1h  

● Ein standardisiertes Weiterbildungsverfahren mit höchstem Anspruch

● Vorbereitung der Trainingssessions

● Durchführung der Trainings per terminierter Websessions (8 Sessions a 4 Stunden)

● IPS QM-Handbuch für CRM/DMS/ECM Digitalisierungsprojekte

● Konzept/Unterstützung für Vermarktung

● Auswertungs-/Feedbackgespräch 1h  

● Optional: Ggfs. Planung angliedernder, strategischer Zusammenarbeit

FAQ

1. Für wen ist der dieses IPS Partnerprogramm bestimmt?

Dropdown-Pfeil

Dieses IPS Partnerprogramm richtet sich an selbstständige Prozessberater, Business Consultants sowie IT-Consultants und/oder Quereinsteiger, welche sich mit unserem DMS/CRM-Beratungsansatz, sowie dem daran gekoppelten Projektmanagement und der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Mittelstand ein zusätzliches Standbein aufbauen möchten.  

2. Welche Zielsetzung verfolgt es?

Dropdown-Pfeil

Das Partnerprogramm fokussiert sich darauf Sie mit gezielten Trainingseinheiten, aktiver Projekterfahrung sowie zielgerichteten Tools und Workshopformaten möglichst schnell in die Lage zu versetzen CRM/DMS-Digitalisierungsprojekte umzusetzen. Das Projektmanagement- und Beraterkonzept ist grundsätzlich unabhängig der Vermarktung einer spezifischen Softwaresuite.

3. Wie verdiene ich mit dem Beraterkonzept Geld?

Dropdown-Pfeil

Gewöhnliche Beratungssätze für Ihre Vermarktung von Projekttagen bewegen sich im Mittelstand abhängig der jeweils eigenen Positionierung zwischen 800.00 € und 1.400,00 €. Dieser Korridor liegt grundsätzlich auch im Rahmen der förderfähigen Höhe für IT-Förderprogramme. Neben der Vermarktung ihres erworbenen KnowHows in eigenen CRM/DMS-Digitalisierungsprojekten, Listen wir Sie als zertifizierten Projektberater im Rahmen der von IPS angebotenen Leistungen.

4. Auf welcher Grundlage ist dieses Training entstanden?

Dropdown-Pfeil

Als einer der ersten Aufträge der IPS Concept GmbH & Co. KG und in den ersten drei Jahren der Firmengeschichte hatte die IPS den Exklusivvertrag für den Vertriebsaufbau eines DMS/CRM Produktes, welches vormals gerade seine Markteinführung hatte. Innerhalb kürzester Zeit, mit Entwicklung und Umsetzung eines Multiplikatorenvertriebs [PS1]  sowie der direkten Kooperation mit der damaligen Division Printing Solutions von Samsung weltweit, konnte IPS bereits unzählige Projekte in Europa initiieren, projektieren und umsetzen. Heute geben wir dieses Wissen aus über 10 Jahren IT Projekten gerne weiter um dabei zu unterstützen B2B Kunden im Mittelstand digital zu entwickeln.